Reisefinder

 

Busvermietung

Firmen, Vereine, Schulen oder andere Gesellschaften - Hier können Sie sich ein kostenloses unverbindliches Angebot erstellen lassen.

Gartenfestival an der Loire - 4 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
20.08.2020 - 23.08.2020
Preis:
ab 429 € pro Person

Das Loiretal ist bekannt für seine Schlösser und deren Gärten. Das Highlight wird das Gartenfestival auf dem Gelände des Schlosses Chaumontsur-
Loire sein, welches sich inmitten des Landschaftsparks der Gartenschau befindet.

Reise verlauf
1. Tag: Anreise Loire
Zum überragenden Kulturgut des Loiretals gehören die weltberühmten Schlösser und deren französische Gärten. Hier verwirklichten sich die besten Landschaftsgärtner und schafften symmetrische Einheiten sowie charmante Ruheoasen.

2. Tag: Tours, Amboise und Clos Lucé
Lassen Sie sich von der beliebten und geselligen Stadt Tours begeistern. Die Altstadt mit ihren kleinen Fachwerkhäusern und vor allem die imposante Kathedrale Saint-Gatien sind absolut sehenswert. Nach Ihrer Stadtrundfahrt durch Tours fahren Sie weiter nach Amboise, wo Sie schon von Weitem das Schloss über der Stadt aufragen sehen. In Amboise befindet sich zudem das kleine Schlösschen Clos Lucé, wo sich ein Da-Vinci-Museum und der wunderschöne Leonardo da Vinci-Park befinden. Entdecken Sie diesen auf einem landschaftlichen Rundgang, der den Kenntnissen des Meisters aus der Toskana gewidmet wurde.

3. Tag: Chaumont und Chenonceau
Am Morgen fahren Sie zum Schloss Chaumont-sur-Loire. Das Schloss und seine Stallungen werden von dem von Henri Duchêne angelegten Landschaftspark umgeben, der für die Gartenschau bekannt ist. Jeden Tag von Anfang Mai bis Mitte Oktober präsentiert sich die Veranstaltung mit rund 30 von Landschaftsgärtnern aus verschiedenen Ländern gestalteten Gartenparzellen zu einem jedes Jahr wechselnden Thema. Mit einem vegetarischen Mittagsimbiss runden Sie den Besuch auf dem Schlossgelände ab. Am Nachmittag besuchen Sie das romantische Lustschloss Chenonceau. Eine prächtige Platanenallee führt zu dem symmetrischen Garten und dem Schloss. Am Nachmittag unternehmen Sie eine romantische Bootsfahrt auf dem Cher, um sich das idyllische Umland anzuschauen.

4. Tag: Heimreise
Mit neuen Eindrücken im Gepäck treten Sie die Heimreise an.

Unsere Leistungen
-Fahrt im modernen Fernreisebus
-1x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
-2x Übernachtung mit Halbpension
-3-Gang-Abendessen
-Standorthotel der guten Mittelklasse
-1x Ganztagesführung Chambord, Blois und Amboise
-1x Eintritt Schloss Clos Lucé und
Leonardo da Vincis Garten
-1x Ganztagesführung Chaumont und Chenonceau
-1x Eintritt Chaumont zum Internationalen Gartenfestival (Schloss, Ställe und Park)
-1x 1,5 Std. Führung mit Gartenguide des Chateau Chaumont
-1x vegetarischer Mittagsimbiss im Garten des Schlosses Chaumontsur- Loire
-1x Eintritt Schloss Chenonceau
-1x 50 Min. Bootsfahrt auf dem Cher


Ihr Hotel
Mittelklassehotel -  Alle Zimmer mit Bad od. Du/WC, Telefon, Sat-TV

Preis pro Person

  • Unterbringung im Doppelzimmer mit HP
    429 €
  • Unterbringung im Einzelzimmer mit HP
    489 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bitburg - Bedaplatz
    0 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk