Siedler-Thill 00352 26 56 59 32 Saarburger Reisedienst 0651/967 99 55-0

Reisefinder

 

Genusswandern in der Steiermark - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
02.10.2022 - 08.10.2022
Preis:
ab 750 € pro Person

„Der Weg ist das Ziel“ – könnte das Motto dieser Reise sein. Genießen Sie zu Fuß die atemberaubende Aussicht und die vollkommene Schönheit der Steiermark! Spüren Sie die Freiheit, die man beim Wandern empfindet, und saugen Sie die Natur in vollen Zügen auf. Sie werden merken,wie viel Energie Ihnen diese Reise gibt. Und denken Sie daran: Auch der längste Marsch beginnt mit dem ersten Schritt!

Reiseverlauf
Tag 1: Anreise in die Steiermark – 1. Etappe
Heute beginnt endlich die lang ersehnte Genuss- und Wanderreise in die Steiermark, die wir in zwei Etappen durchführen werden. Heute geht es zunächst bis zu unserem Hotel Vilstaler Hof. Unterwegs stoppen wir noch am Barbarossahof in Eselsfurth zum Frühstücken und werden eine Mittagspause unterwegs einlegen. Mittagessen in Eigenregie. Abendessen im Vilstaler Hof.

Tag 2: Anreise in die Steiermark – 2. Etappe
Nach dem Frühstück bestreiten wir die letzte Etappe nach Semriach/Graz, wo wir für die nächsten Tage im Hotel Semriacher Hof untergebracht sind. Zeit zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

Tag 3: Schöcklrunde – Grazer Schlossberg – Graz
Am Morgen erwartet Sie bereits Ihr Wander- und Reiseführer im Hotel. Es geht in  Richtung Graz mit dem Bus, zum Grazer Hausberg, dem Schöckl. Der gemütliche Weg bietet Ihnen wunderschöne Ausblicke über Graz, in den Naturpark Almenland bis nach Semriach und St. Radegund. Dort angekommen steht Ihnen eine Seilbahn zur Verfügung, um den Start Ihrer Wanderung zu erreichen. Oben angekommen haben Sie die Möglichkeit in einen Gasthof oder eine Hütte einzukehren. Anschließend geht es auf  den Grazer Schlossberg. Hoch bringt Sie der bekannte Schrägaufzug, die Abfahrt machen Sie mit der Schlossbergbahn. es dann noch mal original steirisch, beim Steirischen Abend im Hotel. Es erwarten Sie regionale Spezialitäten vom Buffet und der Sohn der Betreiberfamilie spielt Ihnen ein kleines Konzert auf der Ziehharmonika. Wanderstrecke: 10 km, Dauer: ca. 4 Std., Schwierigkeitsgrad: mittel

Tag 4: Strudelwanderung im Naturpark Raab
Heute geht es in den Naturpark Raab, wo Sie eine interessante Strudelwanderung erwartet. Im Anschluss an die Tour gibt es verschiedene Strudelvariationen in  süß oder pikant zum Probieren. Anschließend Rückfahrt zum Hotel – Zeit zur freien Verfügung. Wanderstrecke: 10 km, Dauer: ca. 4 Std., Schwierigkeitsgrad: leicht.

Tag 5: Almenland, Raabklamm und Käse im Stollen
Heute erwartet Sie ein ganz besonderes Highlight – die längste und wohl schönste Klamm Österreichs. Mit Ihrem erfahrenen Naturführer gehen Sie heute ca. 10 km durch die Große Raabklamm. Naturliebhaber kommen während dieser leichten Wanderung voll auf ihre Kosten, da das Gebiet ein Naturschutzgebiet ist und hier eine große Artenvielfalt der Tier- und Pflanzenwelt zu finden ist. Im Anschluss besuchen Sie den sogenannten Käsestollen. Sie erfahren alles über die Geschichte der Firma, den Käse und das Almenland und können im Silberstollen die verschiedenen Stadien der Käsereifung kennenlernen. Diesen Käse können Sie im Anschluss natürlich auch verkosten – ein Glas passender Wein dazu darf nicht fehlen. Am Abend wird schönen Reise heißt es heute schon wieder Abschied nehmen von der Steiermark. Wir reisen zunächst wieder bis zur Zwischenübernachtung im Vilstaler Hof. Zeit zur freien Verfügung und Abendessen im Hotel.

Tag 6: Heimreise – 1. Etappe
Nach einer abwechslungsreichen und Wieder unten angekommen fahren Sie mit Ihrem Reiseleiter durch die Stadt und sehen ganz gemütlich vom Bus aus noch die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Graz. Abendessen im Hotel. Wanderstrecke: 10 km, ca. 4 Stunden, Schwierigkeitsgrad: leicht.

Tag 7: Heimreise
Heute geht es nun nach Hause zu den Ausgangsorten. Unterwegs Pause zum Mittagessen in Eigenregie.

Unsere Leistungen
- Fahrt im modernen Fernreisebus
- 2x Übernachtung mit Halb pension 3*Hotel Vilstaler Hof
- 4x Übernachtung mit Halbpen sion im 3*Hotel Semiracher Hof
- Halbpension als 3-Gang-Abend essen oder Buffet
- 1x Halbtageswanderung Schöcke Berg Schlossberg Graz mit Stadtrundfahrt
- 1x Bergfahrt mit dem Schrägauf zug auf den Grazer Schlossberg
- 1x Talfahrt vom Schlossberg Graz mit der Schlossbergbahn
- 1x Strudelwanderung
- 1x Verkostung Strudelvariationen im Anschluss an die Wanderung
- 1x Steirischer Abend mit Schman kerl vom Buffet und Ziehharmoni ka-Begleitung
- 1x Eintritt und Besichtigung vom Käsestollen inkl. einem Teller mit verschiedenen Käsesorten
- 1x 4 Std. Wanderung durch die Raabklamm

Ihr Hotel
Im Hotel Vilstaler Hof können Sie Ruhe und Entspannung genießen. Für die Gaumenfreuden verwöhnt Sie das hoteleigene Restaurant mit bodenständigerbayerischer Küche mit regionalen und überregionalen Spezialitäten! Alle  Zimmer des Hauses sind mit Dusche/WC, Föhn, Kosmetikspiegel, Sat-TV, Minibar, Safe, Telefon, Internet/WLAN, iPhone Konnektor, teils Balkon/Klima anlage/Bordküche, ausgestattet. Das in bevorzugter Lage angesiedelte Hotel Semiracher Hof, mit gro ßer Gartenterrasse, vorgewärmtem Schwimmbad mit bestem Quellwasser, gepflegten Sandtennisplätzen sowie Sauna lässt keine Wünsche offen. Alle Zimmer (größtenteils mit Balkon) sind mit Dusche, WC, Telefon und SAT-Fern sehen ausgestattet.

Hinweis: Mindestteiln. 18 Pers.

Preis pro Person

  • Unterbringung im Doppelzimmer mit HP
    750 €
  • Unterbringung im Einzelzimmer mit HP
    815 €

Abfahrtsorte

  • z.B. D-Bitburg - Bedaplatz
    0 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk